JARO




Verschiedene Stakeholder in den Dialog bringen


Herausforderung

Im Rahmen des 1. JARO B2B Dialogs für eine nachhaltige Beschaffung sollen 70 Einkäufer*innen und Lieferant*innen sich zum Thema Nachhaltigkeit im Einkauf austauschen und umweltschonende sowie sozialverträgliche Lösungsansätze diskutieren. Ziel ist der Transfer der diskutierten Ansätze in die Praxis.

Ergebnis

In enger Zusammenarbeit mit JARO wurden von uns Formate mit systemischen Interventionen für Gruppendiskussionen entwickelt, in denen die Teilnehmenden sich dem Themenkomplex “nachhaltige Beschaffung” näherten. In den Kleingruppen wurden, durch unsere Moderation und Struktur, verschiedene Standpunkte beleuchtet, sowie Konsens in Bezug auf zu diskutierende Kernthemen gefunden. Durch eine Reihe kreativer Moderationstechniken konnte der Fokus von den Problemen auf potentielle Lösungen gerichtet werden und die Teilnehmenden identifizierten interdisziplinäre Lösungsansätze, die sie im Anschluss an die Veranstaltung weiter verfolgen wollen.